Startseite
Sie befinden sich hier: Wir über uns  Junger DBSH   
 
Link zur Druckansicht
 

Junger DBSH



Der Junge DBSH ist ein Zusammenschluss junger Praktiker-/ innen und Studierender, die sich im Verband den sich wandelnden Herausforderungen in Praxis und Lehre widmen möchten. Zunehmend sind es gerade die jungen Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, welche mit prekären Berufseinstiegen zu kämpfen haben. Gleichzeitig sehen sich immer öfter Studierende mit ständig ändernden Curricula und unklaren Studienanforderungen konfrontiert.

Der Junge DBSH hat es sich zum Ziel gesetzt, gerade den jüngeren Berufskollegen und denen, die es noch werden wollen, zur Seite zu stehen.

Weitere Informationen:

http://www.dbsh.de/der-dbsh/junger-dbsh.html

https://www.facebook.com/DBSHNachwuchs

https://www.facebook.com/groups/JungerDBSH/

 

Neue Ansprechpersonen für den Jungen DBSH in Baden-Württemberg



Am vergangenen Samstag, 16.07. wurden im Rahmen der Landesmitgliederversammlung zwei neue Ansprechpersonen für den Jungen DBSH Baden-Württemberg gewählt.

Bild: v.l.n.r.: B. Lange, M. Bauer, J. Lumpp

Julia Lumpp (Karlsruhe) wurde in das Amt der Ansprechperson und Maike Bauer (Mannheim) in das der stellvertretenden Ansprechperson gewählt. Bernhard Lange (Freiburg) beglückwünschte seine Nachfolgerinnen zur einstimmigen Wahl. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Bereitschaft der beiden sich für die Soziale Arbeit einzusetzen und freuen uns schon sehr auf die gemeinsame Arbeit im Jungen DBSH.

Erreichbar sind die Kolleginnen unter junger@dbsh-bawue.de

 
 Startseite | Der DBSH | Aktuelles | Wir über uns | Mitglied werden! | Archiv | Kontakte | Impressum