Startseite
Sie befinden sich hier: Der DBSH  Gewerkschaft   
 
Link zur Druckansicht
 

Gewerkschaft



Der DBSH ist Fachgewerkschaft im Deutschen Beamtenbund und Tarifunion (dbb).

Dort vertritt der DBSH:

  • die gesellschaftsbezogenen Interessen
  • arbeits- und tarifrechtlichen Interessen

Der DBSH vertritt als Fachgewerkschaft des dbb beamtenbundes tarifunion die tarifpolitischen Interessen seiner Mitglieder:

  • in den Tarifverhandlungen mit Bund, Ländern und Kommunen
  • und Gesprächen mit freien Trägern, Kirchen und Wohlfahrtsverbänden
  • in Verhandlungen mit freien Trägern, Kirchen und Wohlfahrtsverbänden,
  • in Personal- und Betriebsräten
  • in Mitarbeiterinnen- und Mitarbeitervertretungen.

Der DBSH bietet als Fachgewerkschaft des dbb und der dbb tarifunion seinen Mitgliedern:

  • tarif- und besoldungs-politische Interessenvertretung
  • Auskunft in Fragen des Tarif-, Besoldungs-, Arbeits- und Sozialrechts
  • Unterstützung bei der Durchsetzung der arbeits- und tarifrechtlichen Forderungen
  • Mitwirkung bei Streiks

Der DBSH versteht sich als ?die Fachgewerkschaft? der Sozialen Arbeit innerhalb des dbb Beamtenbundes und Tarifunion sowie in den jeweiligen Landesbünden.

Informationen zum Beamtenbund Baden-Württemberg (bbw) und zu den Landesvertretungen des ddb finden Sie unter folgenden Links:

bbw Beamtenbund und Tarifunion

bbw Frauenvertretung

bbw Jugend

Weitere Informationen und aktuelle Entwicklungen zu Tarifverhandlungen finden Sie unter folgendem Link:

DBSH als Gewerkschaft

Rechtsschutz durch den Deutschen Beamtenbund



Der DBSH hat für seine Mitglieder innerhalb der Landesverbände Rechtsschutzbeauftragte eingesetzt, die bei Problemstellungen "Erste Hilfe" leisten können. Der DBSH ist im Verbund des dbb sowie in der dbb-tarifunion Fachgewerkschaft und kann somit auf die Gemeinschaftsleistungen innerhalb der dbb-Familie zurückgreifen.

Bei arbeitsrechtlichen Problem- bzw. Fragestellungen oder in Tariffragen, können sich unsere Mitglieder an die zuständigen Rechtsschutz- und Tarifbeauftragten wenden, die hilfesuchenden Mitgliedern beim weiteren Vorgehen unterstützen.

Für den Landesverband Baden-Württemberg können Sie sich bei arbeitsrechtlichen Fragen an Wilfried Nodes wenden:

nodes(at)web.de

Bei tarifrechtlichen Fragen wenden Sie sich an Patrick Burtchen:

burtchen(at)dbsh-bawue.de

 
 Startseite | Der DBSH | Aktuelles | Wir über uns | Mitglied werden! | Archiv | Kontakte | Impressum